Die Conntac Self-Service Lösung gibt es nun auch in Großbritannien. 

  • Mit der Expansion nach Großbritannien erreicht die Conntac GmbH einen wichtigen
    Meilenstein der globalen Wachstumsstrategie 
  • Die Ausweitung der Self-Service Lösung schafft auch für KundInnen außerhalb der DACH-Region einen klaren Mehrwert


Augsburg, 21. November 2022 – Die Conntac GmbH expandiert nach Großbritannien. Nach einer erfolgreichen Positionierung der Marktführerschaft in der DACH-Region ist Conntac nun auch in Großbritannien unter
Conntac Limited vertreten. Die Expansion in den britischen Markt ist Teil der globalen Wachstumsstrategie. 

„Mit der Expansion nach Großbritannien erweitern wir unser Netzwerk in Europa. Dies ist nicht nur ein wichtiger Schritt für unsere europäische Expansionsstrategie, sondern wir freuen uns auch, dass wir mit unserer Self-Service Lösung Unternehmen sowie Kunden und Kundinnen im britischen Markt in ihrem Kundenservice aktiv unterstützen können. So kommen wir unserer langfristigen Vision, allen Menschen dabei zu helfen, komplexe Vorgänge mit unserer App-Lösung selbstständig zu meistern, einen großen Schritt näher“, betont Benjamin Wöhrl, Geschäftsführer der Conntac GmbH.

 

Conntac heißt neuen Mitarbeiter willkommen und baut Vertriebsnetzwerk in Großbritannien aus

Die Conntac GmbH freut sich Stephen Hopson als Head of Sales UK im Zuge der Internationalisierung im Team willkommen zu heißen. Durch seine langjährige Erfahrung als Vertriebsleiter in der Telekommunikationsbranche und auf Grund seiner Expertise im britischen Telco-Markt, wird die innovative Self-Service Lösung zukünftig auch bei britischen Telekommunikationsunternehmen auf große Bekanntheit stoßen und für Nachfrage sorgen. 

“Wir freuen uns sehr, dass wir Stephen für uns gewinnen konnten. Federführend wird er mit seinem Know-How und seinem Netzwerk die Vertriebsstruktur in Großbritannien aufbauen und unsere Lösung dort etablieren“, sagt Dr. Michael Faath, Geschäftsführer der Conntac GmbH. 

 

Self-Service Lösungen für Großbritannien

Weltweit stellen Self-Service Lösungen eine zunehmend wichtigere Rolle in der boomenden digitalen Technologie-Branche dar. Über die immer komplexer werdenden Kundenanliegen und damit einhergehend vermehrten Anfragen im Kundenservice war sich Conntac stets bewusst. So entwickelte das Unternehmen eine einzigartige Lösung, welche die Service-Hotline von Unternehmen entlastet. Durch den Einsatz von Self-Service Technologien ist ein persönlicher Kontakt mit dem Kundenservice nicht notwendig. KundInnen können jedoch im Verlauf der selbständigen Problemlösung zu jeder Zeit über die App den Kontakt zum Kundenservice aufnehmen – beispielsweise über Kontaktkanäle wie Rückruf, Chat oder dem klassischen Anruf.

 

Über Conntac

Conntac revolutioniert Support-Prozesse. Die Self-Service Lösung von Conntac erkennt selbstständig Probleme, führt im Problemfall einen intelligenten Dialog mit den Kundinnen und Kunden durch und gibt Hilfe zur Selbsthilfe. Dadurch werden Kosten im Callcenter um bis zu 25% gesenkt.

2017 wurde das Unternehmen mit dem Gründerpreis - Digitale Innovationen auf der CeBIT ausgezeichnet. 2018 hat Conntac die o2 my Service App für Telefónica Deutschland erfolgreich veröffentlicht und konnte seitdem viele weitere Telekommunikationsunternehmen wie M-net und Vodafone als Partner begrüßen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.conntac.net

 

Pressekontakt Conntac:
Cynthia Loos
+ 49 (0)821 90780960
[email protected]
www.conntac.net

Multimedia

Conntac Pressematerial.